weather-image
22°

Apple erhält zwei Millionen Vorbestellungen iPhone 5


Cupertino (dpa) - Das gerade vorgestellte iPhone 5 bricht schon jetzt alle Rekorde: In den ersten 24 Stunden gingen mehr als zwei Millionen Vorbestellungen ein. Das sind mehr als doppelt so viele wie für den bisherigen Rekordhalter und direkten Vorgänger iPhone 4S. Auch die Mobilfunkanbieter in Deutschland verzeichnen ein großes Interesse. In Deutschland wird die Verzögerung der Lieferzeit derzeit mit zwei bis drei Wochen angegeben. Apple-Chef Tim Cook hatte das iPhone 5 am vergangenen Mittwoch vorgestellt.

Anzeige