weather-image
21°

AOK-Chef Graalmann gegen Abschaffung der Praxisgebühr

0.0
0.0

Berlin (dpa) - AOK-Vorstandschef Jürgen Graalmann hat sich trotz der Rekordreserve bei der gesetzlichen Krankenversicherung gegen eine Abschaffung der Praxisgebühr ausgesprochen. Eine solche Entlastung käme gerade nicht bei denjenigen an, die sie gebrauchen könnten, sagte er im ARD-»Morgenmagazin«. Die AOK werde das Geld in die Verbesserung der Versorgung investieren. Nach einer neuen Schätzung steuern die Reserven in der gesetzlichen Krankenversicherung auf einen neuen Rekord von weit über 20 Milliarden Euro zu.

Anzeige