weather-image

Anklage in Missoula erneuert Mordvorwurf im Fall Diren

0.0
0.0

Missoula (dpa) - Zu Beginn des Prozesses um den Tod des Hamburger Austauschschülers Diren in Montana hat die Staatsanwaltschaft ihren Mordvorwurf erneuert. Der Angeklagte habe wissentlich und absichtlich den Tod von Diren herbeigeführt, sagte der Staatsanwalt in der Stadt Missoula. Das werde er in den drei Wochen, die der Prozess dauern soll, nachweisen. Der Angeklagte, ein damals 29 Jahre alter Feuerwehrmann, hatte im April den Austauschschüler erschossen, als der in seine Garage eingedrungen war. Was Diren da wollte, ist bis heute unklar. Die Verteidigung spricht von Notwehr.

Anzeige