weather-image
-1°

Angespannte Lage in Nahost - Israel tötet Hamas-Militärchef

0.0
0.0

Tel Aviv (dpa) - Israel hat den Militärchef der radikal-islamischen Hamas gezielt getötet. Die Lage im Nahen Osten hat sich dadurch dramatisch zugespitzt. Das israelische Militär greift Palästinensergebiete im Gazastreifen aus der Luft an, militante Palästinenser schießen Raketen Richtung Israel. Dort brachten sich Hunderttausende in Schutzräumen in Sicherheit. Neben Hamas-Militärchef Ahmed al-Dschabari starben sieben weitere Menschen, 50 wurden zum Teil schwer verletzt.

Anzeige

- Anzeige -