weather-image
-2°

Altmaier will umfassende Fehler-Analyse beim Hochwasserschutz

0.0
0.0

Berlin (dpa)- Bundesumweltminister Peter Altmaier will mögliche Versäumnisse beim Hochwasserschutz in den betroffenen Gebieten untersuchen lassen. Sobald sich das Wasser verlaufen habe, müsse es eine umfassende, transparente Analyse der Fehler und Schwachstellen geben, sagte Altmaier der dpa in Berlin. Man müsse sehen, welche Maßnahmen, die seit 2002 umgesetzt wurden, in der Praxis gewirkt haben. Wenn die akute Bedrohung vorbei sei, werde er auch vor Ort das Gespräch mit den Betroffenen suchen, sagte Altmaier.


Berlin (dpa)- Bundesumweltminister Peter Altmaier will
mögliche Versäumnisse beim Hochwasserschutz in den betroffenen Gebieten untersuchen lassen. Sobald sich das Wasser verlaufen habe, müsse es eine umfassende, transparente Analyse der Fehler und Schwachstellen geben, sagte Altmaier der dpa in Berlin. Man müsse sehen, welche Maßnahmen, die seit 2002 umgesetzt wurden, in der Praxis gewirkt haben. Wenn die akute Bedrohung vorbei sei, werde er auch vor Ort das Gespräch mit den Betroffenen suchen, sagte Altmaier.

Anzeige