weather-image
29°

Altmaier will Netzausbau vorantreiben

0.0
0.0

Bonn (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will angesichts massiver Verzögerungen den Ausbau der Stromnetze vorantreiben. Man habe einen Rückstand erreicht, der politisches Handeln notwendig mache, so Altmaier. Sein Ziel sei es, bis zum Ende der Legislaturperiode 2021 beim Netzausbau «entscheidend» voranzukommen. Um mehr Windstrom von den Küsten in die großen Industriezentren im Süden und Südwesten zu transportieren, sind tausende Kilometer neue Stromtrassen nötig.


Bonn (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will angesichts massiver Verzögerungen den Ausbau der Stromnetze vorantreiben. Man habe einen Rückstand erreicht, der politisches Handeln notwendig mache, so Altmaier. Sein Ziel sei es, bis zum Ende der Legislaturperiode 2021 beim Netzausbau «entscheidend» voranzukommen.
Um mehr Windstrom von den Küsten in die großen Industriezentren im Süden und Südwesten zu transportieren, sind tausende Kilometer neue Stromtrassen nötig.

Anzeige