weather-image
29°

Altmaier und Rösler einig bei Strompreissicherung

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Kurz vor einem Bund-Länder-Sondertreffen zur Begrenzung der Strompreise haben sich Umweltminister Peter Altmaier und Wirtschaftsminister Philipp Rösler auf ein gemeinsames Vorgehen geeinigt. Der Vorschlag sehe vor, dass Neuanlagen, Bestandsanlagen, Eigenverbrauch und energieintensive Industrie gleichermaßen zur Kostendämpfung in der EEG-Umlage beitragen, teilte ein Sprecher der Umweltministeriums in der Nacht mit. Die Kostenersparnis betrage 1,86 Milliarden Euro bezogen auf das Jahr 2014.

Anzeige