weather-image
13°

Alt-Bundespräsident Richard von Weizsäcker ist tot

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker ist im Alter von 94 Jahren gestorben. «Wir verlieren einen großartigen Menschen und ein herausragendes Staatsoberhaupt», schrieb Bundespräsident Joachim Gauck in einem Kondolenzschreiben an die Witwe Marianne Freifrau von Weizsäcker. Er würdigte seinen Vorgänger als «moralische Instanz». Politiker aller Bundestagsparteien sprachen von einem großen Verlust. Der CDU-Politiker war von 1984 bis 1994 Bundespräsident - er beeinflusste mit wegweisenden Reden das politische Klima in Deutschland.

Anzeige