weather-image
21°

Air-France-Maschine am Flughafen Leipzig notgelandet

0.0
0.0

Leipzig (dpa) - Nach technischen Problemen an Bord ist eine Maschine der Air France auf dem Flughafen Leipzig/Halle notgelandet. Das Flugzeug habe am Mittag sicher auf der Landebahn aufgesetzt, die Passagiere hätten den Airbus A 320 anschließend normal verlassen können, teilte der Flughafen mit. Der Flughafen Leipzig/Halle sprach von einer Notlandung. Welche Probleme während des Fluges aufgetreten waren, war zunächst nicht bekannt. Die Maschine war unterwegs vom Pariser Flughafen Charles de Gaulles nach St. Petersburg.

Anzeige