weather-image
22°

Airbus: Weltweiter Luftverkehr wächst bis 2031 massiv

London (dpa) - Der weltweite Luftverkehr wird nach einer Prognose des Flugzeugherstellers Airbus in den nächsten knapp 20 Jahren drastisch ansteigen. Airbus geht davon aus, dass bis 2031 die Zahl der weltweit verkehrenden Passagiermaschinen um 110 Prozent auf mehr als 32 000 steigen wird. Europa und Nordamerika stünden für etwa 40 Prozent des Marktes, sagte Airbus-Vorstand John Leavy. Das Wachstum komme aber zum weit überwiegenden Teil aus den sich entwickelnden Ländern wie Indien und China.

Anzeige