weather-image
23°

Achter Tag der Boeing-Suche - Theorie über Absturz im Indischen Ozean


Kuala Lumpur (dpa) - Mehr als eine Woche nach dem Verschwinden von Flug MH370 der Malaysia Airlines haben die Rettungskräfte ihre Suche wieder aufgenommen. Bislang fehlt jedoch eine Spur von der Boeing 777-200 mit 239 Menschen an Bord, wie Chinas Staatsfernsehen CCTV berichtet. Nach der vergeblichen Suche entlang der ursprünglichen Flugroute über das Südchinesische Meer sucht die indische Marine mit Flugzeugen und Schiffen den Indischen Ozean ab. Der Sender CNN berichtet, dass die Boeing vermutlich über dem Golf von Bengalen oder einer anderen Region im Indischen Ozean abgestürzt ist.

Anzeige