weather-image
17°

Abstimmung über Grenzen für Zuwanderung in der Schweiz

Bern (dpa) - In der Schweiz läuft die Volksabstimmung über die Zuwanderung. Seit dem Morgen ist der Großteil der Wahllokale geöffnet, gestern hatten bereits einzelne Wahlbüros auf. Die Eidgenossen entscheiden darüber, ob künftig die Zahl der Einwanderer begrenzt wird.  Initiator der Volksabstimmung ist die national-konservative Schweizer Volkspartei. Zuletzt war die Zahl der Befürworter einer Begrenzung auf 43 Prozent gestiegen. Mit einem Ergebnis wird am späten Nachmittag gerechnet. 

Bern (dpa) - In der Schweiz läuft die Volksabstimmung über die Zuwanderung. Seit dem Morgen ist der Großteil der Wahllokale geöffnet, gestern hatten bereits einzelne Wahlbüros auf. Die Eidgenossen entscheiden darüber, ob künftig die Zahl der Einwanderer begrenzt wird.  Initiator der Volksabstimmung ist die national-konservative Schweizer Volkspartei. Zuletzt war die Zahl der Befürworter einer Begrenzung auf 43 Prozent gestiegen. Mit einem Ergebnis wird am späten Nachmittag gerechnet. 

Anzeige