weather-image
12°

Absatzkrise hat Autobauer voll erfasst

0.0
0.0

Köln (dpa) - Milliardenverluste und Werksschließungen bei Ford, Gewinnwarnung und Sparprogramm bei Daimler: Die immer weiter schwindende Lust der europäischen Kunden auf neue Autos bringt die Konzerne in arge Bedrängnis. Bei Ford sind insgesamt mehr als 6000 Jobs betroffen: Zwei kleinere Werke in Großbritannien werden dichtgemacht, ebenso der Standort Genk in Belgien. Gänzlich unbeeindruckt von den Turbulenzen präsentiert sich Porsche. Der Sportwagenbauer Porsche hat wieder Bestmarken im Visier.

Anzeige