weather-image

Abkommen gegen Jugendarbeitslosigkeit - Ministerin in Madrid

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen reist heute nach Madrid, um dort ein Abkommen zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit zu unterzeichnen. Sie trifft sich dazu mit ihrer Amtskollegin Fátima Bánez Garcia. In Spanien liegt die Jugendarbeitslosigkeit derzeit bei 56 Prozent, dem nach Griechenland zweithöchsten Wert in der Europäischen Union. In Deutschland sind nur 7,6 Prozent der jungen Leute unter 25 ohne Job.

Anzeige