weather-image
22°

Ab Montag wirtschaften Bürger in die eigene Tasche


Berlin (dpa) - Von Montag an wirtschaften Deutschlands Steuerzahler in die eigene Tasche. Die bisherige Arbeitsleistung des Jahres 2013 ging rein rechnerisch an Fiskus und Sozialversicherung. Das berichtet die «Bild»-Zeitung unter Berufung auf den Bund der Steuerzahler. Im vergangenen Jahr fiel der sogenannte Steuerzahler-Gedenktag ebenfalls auf den 8. Juli. Da mussten die Beschäftigten durch das Schaltjahr jedoch einen Tag mehr für den Staat arbeiten.

Anzeige