weather-image
-3°

A380 muss nach Triebwerkausfall umkehren

0.0
0.0

Sydney (dpa) - Schrecksekunden in einem Airbus A380: Nach dem Ausfall eines der vier Triebwerke entschloss sich der Pilot zur Umkehr nach Sydney. Passagiere berichteten nach der sicheren Landung von einem grellen Licht am Triebwerk, gefolgt von einem Knall und einem Ruck, der durch die Maschine gegangen sei. Der A380 der Fluggesellschaft Emirates war in Australien Richtung Dubai gestartet. Die Airline teilte mit, dass es keinen Brand im Triebwerk gegeben habe. Auch laut Airbus blieb die Umhüllung des Aggregats ist.

Anzeige

- Anzeige -