weather-image

Überfrierende Nässe macht Straßen im Norden zu Rutschbahnen

0.0
0.0

Hamburg (dpa) - Zum kalendarischen Frühlingsanfang hat überfrierende Nässe auf den Straßen vor allem in Norddeutschland gefährliche Eisglätte verursacht. Auf Rügen fielen nach Polizeiangaben einige Schulbusse aus, weil es so stark geschneit hatte. Die Polizei registrierte in der Nacht allerdings zunächst nur wenige Unfälle. Der Deutsche Wetterdienst warnte vor Schneeverwehungen und riet, nur mit Winterausrüstung zu fahren. Auch im weiteren Verlauf der Woche ist laut DWD noch mit Schneefällen zu rechnen.

Anzeige

- Anzeige -