weather-image
27°

Ärztekammerpräsident warnt vor «heißem Herbst» im Honorarstreit

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Im Honorarstreit mit den Krankenkassen hat der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, eine harte Auseinandersetzung angekündigt. «Wenn die Kassen nicht einlenken, werden sie einen heißen Herbst erleben», sagte Montgomery den «Ruhr Nachrichten». Die Krankenkassen werden drauflegen müssen. Die Mediziner wollen bundesweit per Urabstimmung über Warnstreiks und Praxisschließungen entscheiden. Die Verhandlungen mit den Krankenkassen hatten Spitzenvertreter der Ärzte platzen lassen.

Anzeige