weather-image
22°

Ärger zwischen Altmaier und Opposition wegen Endlagergesprächen

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Grüne und SPD geben Bundesumweltminister Peter Altmaier die Schuld an den stockenden Gesprächen zur Suche nach einem atomaren Endlager. In der jetzigen Form wollten sie die Gespräche nicht fortführen, berichtet «Spiegel online». Die Spitzen von SPD und Grünen hätten ein für Donnerstag angesetztes Gespräch abgesagt. Nach Darstellung von «Spiegel online» stehen die Verhandlungen über ein Endlagersuchgesetz vor dem endgültigen Scheitern. Altmaier habe keinen neuen verhandlungsfähigen Gesetzentwurf vorgelegt, sagte Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin.

Anzeige