weather-image

Ägyptens Übergangspräsident Mansur vereidigt

0.0
0.0

Kairo (dpa) - Ägypten hat einen neuen Präsidenten: Für den Übergang ist der bisherige Chef des Verfassungsgerichts, Adli Mansur, vereidigt worden. Er soll an der Spitze einer parteiübergreifenden Übergangsregierung stehen, deren Zusammensetzung noch nicht bekannt ist. Dieses Kabinett soll Neuwahlen eines Präsidenten und des Parlaments vorbereiten. Die Militärführung hatte gestern den vor einem Jahr gewählten Mohammed Mursi abgesetzt. Vorher hatte es tagelange und zum Teil blutige Massenprotesten gegeben.

Anzeige

- Anzeige -