weather-image
16°

90-Millionen-Jackpot geknackt: Für Berliner Putzfrau wird der Traum wahr

2.9
2.9
Lotto-Gewinner
Bildtext einblenden
Eine Putzfrau aus Berlin knackte vor wenigen Tagen den 90 Millionen Euro-Jackpot. Jetzt will sie mit dem Wohnmobil durch die USA reisen. (Foto: Jens Wolf/dpa)

Über Nacht um 90 Millionen Euro reicher: Für eine Putzfrau aus Berlin wurde dieser Traum nun zur Wahrheit. Die 36-Jährige knackte den Jackpot bei "Lottoland" und kassiert nun 90 Millionen Euro. In ihrem Beruf wird die Berlinerin nun das Handtuch werfen.


Für die 36-jährige Putzfrau aus Berlin hat sich der Einsatz fürs Lottospielen allemal gelohnt. Sie knackte bereits am 1. Juni den Jackpot bei "Lottoland" – der bringt ihr nun eine stolze Summe von 90 Millionen Euro ein.

Anzeige

Die neue Multimillionärin hat ihr unglaubliches Glück einer Wahrscheinlichkeit von gerade einmal 1 zu 95 Millionen zu verdanken. Die Mutter der Berlinerin hat ihrer Tochter kurz nach der Ziehung die Zahlen per WhatsApp geschickt. Ihr Glück konnten die beiden zuerst kaum fassen – doch am nächsten Morgen erhielt die Gewinnerin dann die offizielle Bestätigung.

Obwohl sie ihren Beruf bisher immer gern ausgeübt habe, werde sie kündigen, sagte die 36-Jährige der Bild-Zeitung. Sie wird das Geld mit ihrer Mutter teilen und dann eine große Reise mit dem Wohnmobil durch die USA unternehmen.


Nutzen Sie Ihre Chance beim Eurojackpot - noch bis Freitag, 18.25 Uhr (Anzeige)

90 Millionen Euro im Jackpot. Spielen Sie jetzt!


red mit Informationen der Bild