weather-image
13°

72 UN-Soldaten auf dem Golan befreit - Offensive gegen IS im Irak

0.0
0.0

Damaskus (dpa) – Nach fast siebenstündigen Kämpfen gegen syrische Extremisten sind alle 72 philippinischen UN-Soldaten auf den Golanhöhen in Sicherheit. Das teilte ein philippinischer Militärsprecher mit. 44 weitere Blauhelmsoldaten der Fidschi-Inseln sind jedoch weiter in der Gewalt der radikal-islamischen Al-Nusra-Front. Irakische Truppen begannen nach Medienberichten eine Offensive gegen die Terrormiliz Islamischer Staat. Mehrere Orte im Nordirak seien bereits zurückerobert worden, hieß es.

Anzeige