weather-image
10°

22 Verletzte bei Bruchlandung in Nepal

0.0
0.0

Kathmandu (dpa) - Bei der Bruchlandung eines Propellerflugzeugs mit ausländischen Touristen in einem Fluss sind im Nordwesten Nepals alle 22 Menschen an Bord verletzt worden. Die drei Besatzungsmitglieder wurden schwer verletzt, als das Flugzeug von der Landebahn am Flughafen Jomsom im Hochgebirge in einen Fluss schlitterte, sagte ein Polizeisprecher. An Bord seien unter anderem acht japanische Urlauber gewesen. Den Helfern sei es gelungen, die 19 Passagiere - darunter ein Baby - und drei Besatzungsmitglieder lebend zu bergen. Jomsom ist beliebter Ausgangspunkt für Trekking-Touren.

Anzeige