weather-image

21-Jähriger ersticht Großeltern - Vater schwer verletzt

0.0
0.0

Pirmasens (dpa) - Ein 21-Jähriger hat in Pirmasens (Rheinland-Pfalz) ein Blutbad in seiner Familie angerichtet. Der junge Mann habe gestern Abend in der gemeinsamen Wohnung mit einem Küchenmesser seine 79-jährige Großmutter und seinen 78 Jahre alten Großvater erstochen, teilten die Polizei in Kaiserslautern und die Staatsanwaltschaft Zweibrücken mit. Seinen 52-jährigen Vater verletzte er schwer am Hals.

Anzeige

- Anzeige -