weather-image
18°

16-Jähriger liegt gefesselt auf Straße - mit Pfefferspray attackiert

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Ein 16-Jähriger ist in Berlin-Lichtenberg ausgeraubt, mit Pfefferspray attackiert und mit Spielzeughandschellen gefesselt worden. Ein Zeuge habe den Jugendlichen gestern gefunden, so die Polizei. Er habe kein Deutsch gesprochen und keine Papiere bei sich gehabt. Außerdem erzählte er in der Vernehmung mit Hilfe eines Dolmetschers, dass er keine Verwandten in Berlin habe. Unbekannte hätten ihn in ein Auto gezerrt, seinen Rucksack gestohlen und ihn gefesselt auf der Straße zurückgelassen.

Anzeige