weather-image
19°

1500 Polizisten belagern Maoisten-Hügel in Indien


Neu Delhi (dpa) - Mehr als 1500 Polizisten haben im ostindischen Jharkhand einen Stützpunkt maoistischer Aufständischer umstellt. Die Rebellen seien seit elf Tagen eingekesselt, es habe bislang vier Schusswechsel gegeben, heißt es von der Polizei. Die Behörden vermuten in den Wäldern auf dem belagerten Hügel noch mindestens 250 Rebellen. Die bewaffneten Aufständischen lehnen die parlamentarische Demokratie ab und nehmen für sich in Anspruch, für die Armen und Randgruppen der Gesellschaft zu kämpfen.

Anzeige