weather-image

14 Festnahmen bei großer Razzia im Ruhrgebiet

0.0
0.0

Düsseldorf (dpa) - Bei der großen Razzia gegen Clankriminalität im Ruhrgebiet sind 14 Menschen festgenommen und mehrere Hundert Kilogramm unversteuerter Tabak beschlagnahmt worden. Die Polizei schrieb bei dem nächtlichen Einsatz 100 Strafanzeigen, hieß es vom Landes-Innenministerium. Zehn Waffen und mehrere Tausend Euro Bargeld seien sichergestellt worden. Etwa 1300 Polizisten hatten zeitgleich in mehreren Städten zugeschlagen. Insgesamt seien mehr als 1500 Menschen und über 100 Shisha-Bars, Wettbüros, Spielhallen und Diskotheken kontrolliert worden.

Anzeige