weather-image
25°

13 Nonnen aus islamistischer Geiselhaft in Syrien freigelassen

0.0
0.0

Beirut (dpa) - Eine Gruppe von 13 christlichen Nonnen aus der syrischen Kleinstadt Maalula ist nach ihrer Entführung im vergangenen Dezember wieder frei. Die Ordensfrauen seien von Kirchenvertretern an der syrisch-libanesischen Grenze empfangen worden, wie libanesische Sicherheitskreise in Beirut bestätigten. Ihre gesundheitliche Verfassung sei gut. Die Frauen seien von der mit dem Terrornetzwerk Al Kaida verbundenen Al-Nusra-Front entführt worden. Nach Angaben von syrischen Aktivisten sollen im Gegenzug 153 vom syrischen Regime inhaftierte Frauen aus Gefängnissen entlassen werden.

Anzeige