weather-image
28°

Schmähpreis Plagiarius geht an chinesische Produktpiraten

Frankfurt/Main (dpa) - Chinesische Produktpiraten sind wegen des besonders dreisten Nachbaus eines medizinischen Elektrogerätes mit dem Schmähpreis «Plagiarius» ausgezeichnet worden.

Plagiarius
Geschäftsführer Michael Zimmer zeigt links das Stoßwellentherapiegerät seiner Firma «ZWave». Das Produkt aus der Volksrepublik China (rechts) gleicht dem Original bis ins Detail. Foto: Daniel Reinhardt Foto: dpa

Das Produkt aus der Volksrepublik China gleicht dem Stoßwellentherapiegerät «ZWave» des Herstellers Zimmer Medizinsysteme GmbH aus Neu-Ulm bis ins Detail, wie die «Aktion Plagiarius» am Freitag auf der Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt bekanntgab.

Anzeige

Auch die Webseite für das zur Cellulite-Therapie eingesetzte Gerät sei nachgemacht worden. Die Aktion Plagiarius vergibt den Negativpreis seit 1977. Längst sei eine globale Industrie entstanden.