weather-image

Ramsauer stellt sich hinter »Querdenker« Mehdorn

0.0
0.0
Hartmut Mehdorn
Bildtext einblenden
Hartmut Mehdorn genießt als «Querdenker» das Vertrauen von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer. Foto: Nestor Bachmann Foto: dpa

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hat dem Berliner Flughafenchef Hartmut Mehdorn den Rücken gestärkt. Mit Mehdorn sei ein »Querdenker« gefunden worden, der vor Ideen nur so sprudle, sagte Ramsauer dem »Tagesspiegel« (Samstag).


Es sei besser, fünf Ideen zu viel zu haben als drei zu wenig - auch wenn die eine oder andere Überraschung dabei sei, sagte Ramsauer. Einem längeren Weiterbetrieb des Flughafens Tegel erteilte der Minister erneut eine Absage.

Anzeige

Die Schließung Tegels sei jedoch abhängig von der vollen Inbetriebnahme des geplanten Hauptstadt-Flughafens BER in Schönefeld. Kein vernünftiger Mensch könne etwas dagegen haben, wenn der Umzug schrittweise zum BER erfolge.