weather-image

o2 legt erfolgreichen Börsenstart hin

Frankfurt/München (dpa) - Der Mobilfunkanbieter o2 hat am Dienstag einen gelungenen Börsenstart hingelegt. Nach dem milliardenschweren Börsengang notierte das Papier von Telefónica Germany bei 5,70 Euro und verbuchte damit ein Kursplus von 10 Cent gegenüber dem Ausgabekurs.

O2
Der deutsche Mobilfunkanbieter O2 geht am 30. Oktober 2012 an die Börse. Foto: O2 Foto: dpa

Damit ist der größte deutsche Börsengang seit 2007 erfolgreich über die Bühne gegangen. Die spanische Mutter Telefónica kassiert für die Platzierung von gut 23 Prozent ihrer Anteile an der deutschen Tochter rund 1,45 Milliarden Euro - Geld, das der hoch verschuldete Mutterkonzern gut gebrauchen kann. Telefónica sitzt auf einem Schuldenberg von 58 Milliarden Euro.

Anzeige