weather-image
13°

Kartellamt rät zum Wechsel des Stromanbieters

0.0
0.0
Stromanbieterwechsel
Bildtext einblenden
Nach den Verbraucherzentralen (Plakat) wirbt nun auch das Bundeskartellamt für den Wechsel zu einem günstigeren Stromanbieter . Foto: Ulrich Perrey/Archiv Foto: dpa

Berlin (dpa) - Angesichts massiver Strompreiserhöhungen rät das Bundeskartellamt zum Wechsel des Anbieters. »Man kann gar nicht eindringlich genug an die Verbraucher appellieren, Preise zu vergleichen und von ihren Wechselmöglichkeiten Gebrauch zu machen.«


Auch wenn viele Stromversorger die Kosten der Energiewende an die Verbraucher weitergäben, könne ein Anbieterwechsel in vielen Fällen zu erheblichen Einsparungen führen, sagte Kartellamts-Präsident Andreas Mundt der »Süddeutschen Zeitung«.

Anzeige

Etwa drei Viertel der Stromkunden müssen vom kommenden Jahr an tiefer in die Tasche greifen - mehr als 600 Versorger wollen die Preise wegen der steigenden Ökostrom-Umlage so stark wie nie zuvor erhöhen. Im Schnitt werden rund zwölf Prozent mehr erwartet.