weather-image

Karstadt-Mitarbeiter protestieren gegen »Tarifflucht«

5.0
5.0
Berggruen
Bildtext einblenden
Der Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen spricht in Berlin mit Demonstranten. Foto: Britta Pedersen Foto: dpa

Berlin (dpa) - Mehrere Dutzend Karstadt-Mitarbeiter haben dem Eigentümer Nicolas Berggruen in Berlin einen lautstarken Empfang bereitet. Sie protestierten mit einer Mahnwache gegen die »Tarifflucht« ihres Arbeitgebers, wie Verdi mitteilte.


Der Manager und Kunstsammler Berggruen war wegen einer kulturellen Veranstaltung im Museum Berggruen. Er sei aber hinaus gekommen, um zu den Beschäftigten zu sprechen.

Anzeige

Nach Angaben der Verdi-Fachbereichsleiterin Handel Berlin-Brandenburg, Erika Ritter, kündigte er an, weiter mit den Mitarbeitern im Gespräch zu bleiben. Karstadt war im Mai vom regionalen Arbeitgeberverband in die Verbandsmitgliedschaft ohne Tarifbindung gewechselt. Das Management will die bisher geltende Tarifverträge weiter anwenden, kommende Tariferhöhungen in der Branche aber nicht umsetzen.