weather-image
15°

Griechische Wirtschaft weiter auf Talfahrt

0.0
0.0
Bettler in Athen
Bildtext einblenden
Ein behinderter Mann bettelt in Athen. Foto: Orestis Panagiotou/Archiv Foto: dpa

Athen (dpa) - Die griechische Wirtschaft brach mit einem Minus von 6,4 Prozent 2012 weiter ein. Wie das Statistische Amt (Elstat) jedoch mitteilte, war der Rückgang im letzten Quartal mit 5,7 Prozent etwas kleiner als ursprünglich (sechs Prozent) erwartet wurde.


Wann wieder mit einem Wachstum zu rechnen ist, gab die Behörde nicht an. Vor zwei Wochen hatte die griechische Notenbank ein weiteres Schrumpfen der Wirtschaftsleistung in diesem Jahr um etwa 4,5 Prozent prognostiziert. Ein leichtes Wachstum sei erst 2014 zu erwarten, hieß es. Die griechische Wirtschaft ist seit 2008 insgesamt um 20,1 Prozent geschrumpft.

Anzeige

Elstat- Statistisches Amt