weather-image
25°

Daimler mit kräftigen Schub beim Absatz im Februar

0.0
0.0
Daimler Produktion
Bildtext einblenden
In China hat das Absatzplus satte 73,6 Prozent betragen. Foto: Bernd Weißbrod Foto: dpa

Stuttgart (dpa) - Nach einem starken Jahresauftakt hat Daimler die Autoverkäufe im Februar weiter kräftig gesteigert.


Der Mercedes-Absatz legte im Vergleich zum Vorjahr um 16,5 Prozent auf 104 968 Fahrzeuge zu, wie das Dax-Unternehmen am Donnerstag in Stuttgart mitteilte.

Anzeige

In China habe das Absatzplus satte 73,6 Prozent betragen. Insgesamt verzeichneten die Stuttgarter in allen Regionen Zuwächse und setzten in den ersten beiden Monaten des Jahres weltweit 215 753 Autos mit Stern ab - ein Plus von 16,6 Prozent.

Lediglich der Kleinstwagen Smart verbuchte im Februar einen Rückgang um 6 Prozent auf 7 366 Fahrzeuge. Daimler will bis 2020 unter anderem beim Absatz an den Erzrivalen BMW und Audi vorbeigezogen sein.