weather-image
10°

Bundesbank erzielt mehr als zwei Milliarden Euro Gewinn

0.0
0.0
Bundesbank
Bildtext einblenden
Der endgültige Bundesbank-Gewinn aus 2013 soll Mitte März bekanntgegeben werden. Foto: Soeren Stache/Archiv Foto: dpa

Berlin/Frankfurt (dpa) - Die Bundesbank hat im vergangenen Jahr einen Gewinn von mehr als zwei Milliarden Euro erzielt.


Entsprechende Angaben der »Bild«-Zeitung wurden am Dienstag in Finanzkreisen bestätigt. Anders als in den vergangenen drei Jahren werde sie den Erlös komplett an das Finanzministerium überweisen. Von 2011 bis 2013 hatte die Bundesbank wegen der Euro-Krise einen Großteil ihres Gewinns als Sicherheitspuffer selbst einbehalten. Es sei keine zusätzliche Vorsorge getroffen worden, hieß es.

Anzeige

Der endgültige Bundesbank-Gewinn aus 2013 soll Mitte März bekanntgegeben werden. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hatte im bisherigen Etatplan für 2014 eine Überweisung aus dem Bundesbank-Gewinn von zwei Milliarden Euro unterstellt und für die Folgejahre dann jeweils 2,5 Milliarden.

Jahresabschluss 2012