weather-image

AWD soll neuen Namen bekommen

Hannover (dpa) - Der Markenname AWD des hannoverschen Finanzdienstleister soll bald aus der Finanzwelt verschwinden.

Klagen gegen AWD
Fahnen wehen vor der verspiegelten Fassade der Zentrale des Finanzdienstleisters AWD. Foto: Peter Steffen / Archiv Foto: dpa

Ende November soll die Deutschland-Niederlassung mit der Schweizer Muttergesellschaft «Swiss Life» fusionieren und ihre Finanzprodukte in Zukunft unter dem Namen «Swiss Life Best Select» vertreiben, berichtet der «Spiegel».

Anzeige

Der Hauptgrund für die Umbenennung dürfte das schlechte Image des zweitgrößten Finanzdienstleisters Deutschlands sein, berichtete das Magazin. Unzufriedene Kunden hatte in den letzten zwei Jahren eine Klagewelle gegen das Unternehmen losgetreten und dadurch den «AWD» immer wieder in die Schlagzeilen gebracht, so der «Spiegel» weiter. Beim AWD heißt es, eine Umbenennung des Finanzdienstleisters sei «reine Spekulation», die man nicht kommentieren wolle.