weather-image
25°

Zynga holt sich Glücksspiel-Expertin

0.0
0.0

New York (dpa) - Der kriselnde «Farmville»-Erfinder Zynga rüstet sich für den Vorstoß ins Glücksspiel-Geschäft. Zynga holte sich Managerin Maytal Olsha von dem Online-Glücksspiel-Anbieter 888 Holdings, wie das Unternehmen am Freitag der Finanznachrichtenagentur Bloomberg bestätigte.


Zynga kämpft mit schwächerem Wachstum und roten Zahlen, die Aktie steckt tief im Keller fest. In den vergangenen Wochen waren mehrere ranghohe Zynga-Manager gegangen, zuletzt vor wenigen Tagen Marketingchef Jeff Karp. Der Einstieg ins Online-Glücksspiel gilt als eine Chance, die Geschäftslage zu verbessern. Nach bisherigen Informationen soll im kommenden Jahr ein erstes Glücksspiel-Angebot starten.

Anzeige

Bloomberg-Bericht