weather-image
19°

Umstrittener Regionalflughafen Kassel-Calden ist eröffnet

Eröffnung Flughafen Kassel-Calden
Nach rund 15 Jahren des Planens, Prüfens und Bauens wird der neue Regionalflughafen Kassel-Calden eröffnet. Foto: Uwe Zucchi Foto: dpa

Kassel (dpa) - Mit der Landung einer Germania-Maschine aus Frankfurt ist der umstrittene Regionalflughafen Kassel-Calden am Donnerstag eröffnet worden.


Der Airport ging nach zwei Jahren Bauzeit damit pünktlich an den Start. 271 Millionen Euro wurden verbaut. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) nahm an der Eröffnung teil.

Anzeige

Der erste reguläre Flug sollte am Nachmittag nach Antalya abheben. Etwa ein Dutzend regelmäßige Flüge pro Woche stehen derzeit auf dem Sommerflugplan, vor allem zu den klassischen Touristenzielen.

Kritiker befürchten dauerhafte Landeszuschüsse und eine zu geringe Auslastung. Befürworter erwarten Impulse für die Region Nordhessen.

Zahlen zum Ausbau Flughafen Kassel-Calden

Flugplan Kassel-Calden