weather-image
18°

Pirate-Bay-Mitbegründer in Schweden verhaftet

0.0
0.0

Stockholm (dpa) - Ein Mitbegründer der umstrittenen Internet-Plattform The Pirate Bay ist aus Kambodscha nach Schweden abgeschoben und dort verhaftet worden. Die schwedischen Ermittler werfen dem 27 Jahre alten Gottfrid Svartholm Warg einen Hacker-Angriff auf den IT-Dienstleister Logica und die Steuerbehörde Schwedens vor.


Warg war Ende August in Kambodscha festgehalten worden, weil gegen ihn ein internationaler Haftbefehl vorlag. Schweden forderte daraufhin die Auslieferung von Warg.

Anzeige

Warg war in Schweden wegen Beihilfe zur Verletzung des Urheberrechts zu einer Haftstrafe von zwölf Monaten und einer Geldbuße verurteilt worden. Warg und die beiden anderen Pirate-Bay-Gründer Peter Sunde und Fredrik Neij hatten stets darauf verwiesen, dass auf ihrer Website keine Musikstücke oder Filmdateien gespeichert worden seien. Allerdings finden Internetnutzer dort Informationen, wo sie im Netz Raubkopien aufstöbern können.