weather-image

«Who Killed Marilyn?» - Krimi-Komödie aus Frankreich

Berlin (dpa) - Der Schriftsteller David Rousseau fährt in die französische Provinz, um das Erbe seines Onkels anzutreten. Eine willkommene Unterbrechung, denn dem Autor fehlt es an Ideen für einen neuen Krimi.

'Who Killed Marilyn?'
Wer hat die Blondine Candice Lecoeur (Sophie Quinton) umgebracht? Foto: Koch Media Foto: dpa

Als in dem kleinen Ort Mouthe das Werbemodel Candice Lecoeur tot im Schnee liegt und die Polizei den Fall schnell abschließt, wittert Rousseau Stoff für eine Story. Hinter dem angeblichen Selbstmord des Starlets, das Werbung für den örtlichen Käse machte und aussah wie Marilyn Monroe, entdeckt der Schriftsteller viele Ungereimtheiten. Unermüdlich recherchiert er in den verschneiten Bergen. Viele im Dorf haben etwas zu verbergen. Und nicht alle wollen wissen, wie Candice ums Leben kam.

Anzeige

Who Killed Marilyn?, Frankreich 2011, 102 Min., FSK ab 12, von Gérald Hustache-Mathieu, mit Jean-Paul Rouve, Sophie Quinton, Guillaume Gouix

Filmseite