weather-image

Trend in den USA: Yoga auf dem Stehpaddel-Brett

San Francisco (dpa) - Nichts für wasserscheue Yoga-Schüler: die Yoga-Matte durch ein Stand-Up-Paddle-Surfing-Brett zu ersetzen, findet in den USA immer mehr Anhänger.

Entspannung mit Yoga
«Yoga» und «Matte» waren bisher zwei unzertrennliche Begriffe. In Amerika verlegt das ganze nun eine Bewegung auf das Surfbrett. Foto: Rolf Vennenbernd Foto: dpa

Yoga-Übungen auf dem SUP-Board verbesserten die Balance und die Koordination, erzählte die kalifornische Yoga-Lehrerin Leigh Claxton der Zeitung «San Francisco Chronicle». Sie nimmt ihre Schüler auf breiten Surfbrettern in die Bucht von San Francisco hinaus. Yoga-Posen auf der leicht schwankenden Wasseroberfläche trainierten die Körperbeherrschung noch stärker, sind die Anhänger überzeugt.

Anzeige

Onboard-Fitness