weather-image
14°

Sommer-Jammer hat Tradition: «Wann wird's mal wieder...?»

Berlin (dpa) - Jammern über schlechtes Sommerwetter hat in Deutschland Tradition. Im Moment haben viele angesichts der Wetterlage das Lied «Wann wird's mal wieder richtig Sommer?» von Rudi Carrell (1934-2006) im Ohr.

Vor 37 Jahren sang der Showmaster diese Cover-Version des Songs «City of New Orleans» von Steve Goodman aus dem Jahr 1971. «Wann wird's mal wieder richtig Sommer - ein Sommer wie er früher einmal war?», hieß es bei Carrell. «Ja, mit Sonnenschein von Juni bis September, und nicht so nass und so sibirisch wie im letzten Jahr», hieß es im Text von 1975. Der Sommer im Jahr davor, also 1974, war nämlich besonders kühl gewesen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) bestätigt - mit einer Temperatur von durchschnittlich 15,5 Grad zwischen dem 1. Juni und dem 31. August.

Anzeige

Zum Vergleich: Der beste deutsche Sommer der vergangenen Jahrzehnte - der Sommer 2003 - brachte es im Schnitt auf 19,7 Grad in den drei meteorologischen Sommermonaten. 2011 herrschte im Juni, Juli und August eine Durchschnittstemperatur von 16,8 Grad.

DWD-Tabellen: Wann war es wie warm, verregnet, sonnig in Deutschland?

YouTube-Video mit Carrell