weather-image

Oliver Bierhoff: Ich trug in den 80ern weiße Socken

Bad Vilbel (dpa) - Der stets korrekt gekleidete Oliver Bierhoff hat in den 1980er Jahren auch mal eine Peinlichkeit der damaligen Mode mitgemacht. Im Gespräch mit dem Radiosender FFH gestand der 44-Jährige in Bad Vilbel, sogar weiße Socken getragen zu haben.

Oliver Bierhoff
Oliver Bierhoff trug in den 80er Jahren weiße Socken. Foto: Thomas Eisenhuth Foto: dpa

«Aber die waren ja damals keine Modesünde», meinte der Manager der deutschen Fußballnationalmannschaft. Bierhoff spielte zwischen 1991 und 2003 in Italien, 1999 wurde er mit dem AC Mailand italienischer Meister.

Anzeige