weather-image

Neal Moritz interpretiert «Dornröschen» neu

Los Angeles (dpa) - Dornröschen ist momentan begehrt in Hollywood. Während US-Schauspielerin Angelina Jolie gerade für den Disney-Film «Maleficent» vor der Kamera steht, plant Produzent Neal Moritz eine lustige Weiterentwicklung der klassischen Märchengeschichte.

In seinem noch namenlosen Film soll sich die schlafende Schöne in eine anstrengende Verliebte verwandeln. Der «21 Jump Street»-Macher will nach Angaben des US-Branchenblattes «Hollywood Reporter» eine moderne Komödie auf die Beine stellen, in der die Prinzessin aus Versehen von der männlichen Hauptfigur geweckt wird und ihm anschließend nachstellt. Bisher sei noch nicht klar, bei welchem Studio der Film produziert werden soll.

Anzeige

«Variety»

«Hollywood Reporter»