weather-image

Mundhygiene mit Geschmack

Essen (dpa) - Gewürzexplosion beim Zähneputzen: Liebhaber der würzigen Küche können nun sogar bei der Mundhygiene auf ihre Kosten kommen: Der Essener Kay Link vertreibt Zahnpasten für alle, die den Geschmack von Chilischoten oder Rosmarinöl auch beim Zähneputzen beibehalten möchten.

«Herkömmliche Zahnpasta ist einfach langweilig. Der Kunde will etwas Außergewöhnliches», sagt Link, der zwölf Jahre lang in einer Zahnklinik gearbeitet hat. Über das Internet vertreibt er schon seit einigen Wochen fast 50 verschiedene Sorten. Zur Eröffnung seines Ladenlokals in Essen am 20. April nimmt er besonders extravagante Kreationen ins Programm: Pasten mit Goldpartikeln und Sektgeschmack. Die Tuben, gefüllt mit 50 bis 75 Milliliter Zahnpasta, kosten zwischen vier und 35 Euro.

Anzeige