weather-image

«Looper»: Sci-Fi-Drama mit Bruce Willis

Berlin (dpa) - Im Jahr 2044 räumen Auftragskiller, sogenannte Looper, Zeitreisende aus dem Weg, die von einem Verbrechersyndikat aus dem Jahr 2074 zurückgeschickt werden.

«Looper»
Ballernder Desperado mit Seele: Bruce Willis fühlt sich in der Rolle sichtlich wohl. Foto: Concorde Filmverleih Foto: dpa

Als der Looper Joe (Shootingstar Joseph Gordon-Levitt) sein dreißig Jahre älteres Ich (Bruce Willis) beseitigen soll, zögert er einen Moment - und wirs selbst zum Gejagten. Es kommt zu einem unerbittlichen Zweikampf. Das intelligente, hochkarätig besetzte Science-Fiction-Abenteuer von Regisseur Rian Johnson, der auch die Erfolgsserie «Breaking Bad» inszenierte, eröffnete in diesem Jahr das Filmfestival von Toronto.

Anzeige

Looper, USA 2012, 118 Min., von Rian Johnson, mit Bruce Willis, Joseph Gordon-Levitt, Emily Blunt

Filmseite