weather-image

Lily Allen ändert Künstlernamen auf Lily Rose Cooper

London (dpa) - Die britische Pop-Sängerin Lily Allen (27) hat ihren Künstlernamen geändert. «Die Sängerin wird ab sofort als Lily Rose Cooper bekannt sein, den Namen, den sie bereits auf Twitter benutzt», sagte eine Sprecherin.

Lily Rose Cooper
Lily Allen nennt sich nun Lily Rose Cooper. Foto: Daniel Deme Foto: dpa

Allen hatte vor einem Jahr Sam Cooper geheiratet und dessen Nachnamen angenommen. Das Paar hat eine Tochter, die acht Monate alte Ethel, und erwartet ein zweites Kind. Die Pop-Sängerin arbeite zudem an neuen Songs, hieß es weiter. Ihr letztes Album «It's Not Me, It's You» erschien 2009.

Anzeige

BBC Artikel englisch