weather-image

Katie Holmes muss wegen «Sandy» Premiere verschieben

New York (dpa) - Der Monstersturm «Sandy» hat auch die Pläne von Schauspielerin Katie Holmes (33) durcheinandergewirbelt. Eine für Samstag geplante Premiere am Broadway in New York, bei der Holmes eine der Hauptrollen spielen sollte, wurde verschoben, wie die Veranstalter mitteilten.

Katie Holmes
Katie Holmes musste ihre Premiere verschieben. Foto: dpa

Neuer Premierentermin für «Dead Accounts» sei der kommende Montag. In dem Stück geht es um eine Familie, die von einem plötzlich ans Licht kommenden Geheimnis durcheinandergerüttelt wird.

Anzeige

Webseite des Stücks