weather-image
11°

«Kaisermania» am Dresdner Elbufer begeistert 12 000 Fans

Dresden (dpa) - Schlagersänger Roland Kaiser (60) hat eine «Affäre» mit Dresden gestanden. Der gleichnamige Song erlebte am Freitagabend bei der Show «Kaisermania» am Dresdner Elbufer seine Premiere und wurde von rund 12 000 Fans frenetisch bejubelt.

Roland Kaiser Konzert in Dresden
Schlagersänger Roland Kaiser hat Dresden ein Lied gewidmet. Foto: Arno Burgi Foto: dpa

Die Auftritte Kaisers am Königsufer gelten in der Szene als Höhepunkt und ziehen jedes Jahr Tausende Schlagerfans aus ganz Deutschland an.

Anzeige

Für den Berliner Künstler ist Dresden eine Art zweite Heimat geworden. Deshalb widmete er der Elbestadt nun ein Lied.

Am Freitag betrat Kaiser pünktlich um 20.00 Uhr die Bühne und begann mit «Sag ihm, dass ich Dich liebe». Auch bei Hits wie «Ich glaub es geht schon wieder los», «Extreme» oder «Dich zu lieben» schwappte die Begeisterung über.

Filmnächte

Semmel Concerts